Archiv der Kategorie 'SR 3-SommerAlm 2012'

Rückblick 2012: Der letzte Almtag

Montag, den 23. Juli 2012

Gestern war zum Abschluss noch einmal ein herrlicher Almtag: Sonne pur, es gab ein zünftigen Frühschoppen und wie immer am letzten Tag hieß es aufräumen und ausräumen meiner Alm-Hütte. Zum ersten Mal gelang uns ein Alm-Abtrieb, der in den vergangenen Jahren immer wetterbedingt ausfallen musste. In der Eselskutsche wurde ich samt Koffer und Landrätin zu Tal […]

Der 9. Almtag

Sonntag, den 22. Juli 2012

Gestern Abend fand die letzte Alm-Party mit der Gruppe CHANGES feat. brass connection statt. Zu den Hits aus dem Radio konnte man sich auf einer ganz besonderen Tanzfläche bewegen: Die SR 3-SommerAlm verfügt über die einzige geschotterte Tanzfläche der Welt und diese wurde reichlich genutzt. Es wurde wie immer eine kurze Nacht, aber heute ist das […]

Der 8. Almtag

Samstag, den 21. Juli 2012

Gestern war der erfolgreichste Tag der diesjährigen SR 3-SommerAlm: Bei der „Creedence Clearwater Revival Band“ war noch mehr Betrieb als am Dienstag bei „Night Fever“, der BeeGees-Coverband. Gut für unsere Kinderhilfsaktion Herzenssache, denn pro Besucher spendete einer unserer SR 3-SommerAlm-Hauptsponsoren 1 Euro für Herzenssache. Und so kamen mehr als 5000 Euro zusammen. Die Spenden-Übergabe erfolgt […]

Der 7. Almtag

Freitag, den 20. Juli 2012

Gestern hatte ich wieder viel Besuch hier auf der SR 3-SommerAlm und auch in meiner Hütte. Der Schwaader-Stammtisch „Gasthaus Stuppi“ in Schiffweiler brachte mir eine selbstgebaute Ebi-Wetterstation. Daran hängt ein Stein, der mir das Wetter vorhersagt, zum Beispiel mit folgendem Spruch: „Wenn der Stein nass ist, dann regnet es“ oder „Wenn der Stein rauf und […]

Der 6. Almtag

Donnerstag, den 19. Juli 2012

Gestern hatte ich den Eindruck, alle wollen einen sonnigen Almtag genießen! Bereits am Nachmittag herrschte hier Hochbetrieb und es ist immer wieder witzig, wenn Maltiz mit ihrem Esel-Karren und Kindern drauf über den Platz fährt. Großes Kompliment an THW, DRK, Feuerwehr und alle Service-Kräfte, alle versuchen unsere Besucher zufrieden zu stellen. Wenn ganz viel Betrieb […]

Der 5. Almtag

Mittwoch, den 18. Juli 2012

Gestern war ein Almtag, wie man sich ihn wünscht: Tolles Wetter, über 4.000 Besucher und dazu die Hits der Musikgeschichte von „JR & The Screamers“. Als Special-Guest trat die Gruppe „Night Fever“ mit ihrem BeeGees-Best of-Programm auf. Zur Disco-Kugel, die ich morgens extra noch selbst geputzt hatte, wurde getanzt und sich an die Jugend erinnert. […]

Der 4. Almtag

Dienstag, den 17. Juli 2012

Gestern war wieder so ein Tag wie all die anderen: Mal dicke Wolken, mal Sonne, aber zum ersten Mal blieb es den ganzen Tag über trocken. Es machte Spaß, „Saarebruck Libre“, die ihr 25jähriges Bühnenjubiläum auf der SR 3-SommerAlm feierten, zuzuhören. Das war „Musette Rock“ vom Feinsten!         Birgit Grauvogel, die Geschäftsführerin […]

Der 3. Almtag

Montag, den 16. Juli 2012

Leider war das Wetter gestern Abend wieder schlecht, aber die wetterfesten SR 3-SommerAlm-Besucher kamen bei der Gruppe „MEP live“ voll auf ihre Kosten. Die großen Hits der Musikgeschichte in tollen Unplugged Versionen waren ein absoluter „Hinhörer“. Vor dem Konzert schenkte mir SR 3-Hörer Hans Walter Wolf einen original Morgenmantel aus Somalia, er arbeitet als Hydrologe […]

Der 2. Almtag

Sonntag, den 15. Juli 2012

Gestern war ein sehr wechselhafter Tag: Mal Sonne, mal Regen. Irgendwie hatte ich den Eindruck die Tal-Bewohner wussten nicht so recht, ob Sie im Tal bleiben oder auf den Berg kommen sollten. Trotzdem waren am Abend zum Auftritt von „Elliot“ rund 2.000 Besucher auf der SR 3-SommerAlm. Pünktlich um 20 Uhr zu Beginn des Konzerts […]

Der 1. Almtag

Samstag, den 14. Juli 2012

  Gestern war der erste Tag der SR 3-SommerAlm mit dem Alm-Aufstieg. Trotz der schlechten Witterung machten sich Ziegen, Lamas, Esel, Hunde und Hunderte von Menschen mit mir auf den Weg zur SR-3-SommerAlm. Mit dabei auch unser SR-Intendant Thomas Kleist, der unter Mithilfe der Saarländischen Bierkönigin Konstanze einen bravourösen Fassanstich hinlegte. Der Mann hat den […]