Der zehnte Almtag (21.07.2013)

Was für ein wunderbarer letzter SR 3-SommerAlm-Party-Abend das gestern war! „Die barmherzigen Plateausohlen“ spielten und das gesamte SR 3-SommerAlm-Publikum sang mit. Zum letzten Mal konnte man im saarländischen Alpinen Hochgebirge so richtig abfeiern, denn heute ist Almabtrieb angesagt.

(Video) - Das Finale des Davos-Gewinnspiels

(Video) – Das Finale des Davos-Gewinnspiels

Zuvor wurde noch unsere Davos-Gewinnerin ermittelt. In einem Hirztaler Käse war ein Glücksbringer versteckt und diesen fand Doris Schorr. Sie verbringt eine Woche in Davos im wunderbaren Hotel Grischa und wird dort vom ganzen Team verwöhnt.

Brigitte und Dieter Fritsch brachten mir heute eine Fahne des „Lauberhornrennens“ mit Original-Unterschriften der Teilnehmer mit auf die SR 3-SommerAlm. Dazu eine passende Minikuhglocke. Ich habe die Glocke zwei Stunden getragen, dann habe ich das ewige Gebimmel nicht mehr ertragen. Seit heute bin ich mir sicher, ich möchte nicht als Kuh wiedergeboren werden.

Jetzt mache ich mich fertig. Ein letzter wehmütiger Blick durch meine Hütte, die zehnTage lang mein Zuhause war und dann geht es auf den Eselwagen von MALTIZ und ab ins Tal. Die SR 3-SommerAlm 2013 ist dann zu Ende – mit rund 36000 Besuchern.

Holdrio,
Euer AlmEbi

 

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.