Der 6. Almtag

Hundebesitzer sind wetterfeste Gesellen (Foto: Charlotte Buchenberger)

Hundebesitzer sind wetterfeste Gesellen (Foto: Charlotte Buchenberger)

Gestern Abend spielte die Tuxedo Swing Big Band. Es war ein tolles Konzert aber leider fanden nur wenige Besucher den Weg hoch auf die Alm. Kann ich verstehen, denn es war wirklich sehr nass und kalt. Aber auf der Alm in der Natur werden jeden Tag die Karten neu gemischt und so hoffen wir auf besseres Wetter, was sich laut Wetterbericht ja auch einstellen soll.

Heute Morgen hat mir die Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider ein Landkreis-Neunkirchen-Frühstück serviert: alle Produkte waren aus meinem Heimatlandkreis , es war sehr lecker! Draußen war das Frühstücken leider nicht möglich, so sehr blies der Wind, deswegen gab’s das Frühstück zum ersten Mal in der Hütte. Diese platzte fast aus allen Nähten, denn die Landrätin hatte noch viele Mitarbeiter mitgebracht. Aber Platz ist in der kleinsten Hütte und so klein ist meine nun ja nicht mehr!

Der Staubsauger ist eine feine Erfindung (Foto: Timo Meyer)

Der Staubsauger ist eine feine Erfindung (Foto: Timo Meyer)

Jetzt werde ich mal mein Bett ausschütteln und etwas staubsaugen, um die Hütte fein zu machen für die Besucher des heutigen Tages. An der Wand hängt mittlerweile auch ein Bild des Fotoclubs Merchweiler, der sich mit mir anlässlich der Wahl zum SommerAlm-Gesicht 2011 fotografieren lies. Super Bild, super Qualität, der AlmEbi sieht unter den Mitarbeitern richtig gut aus. Heute Abend freue ich mich auf die Satin Dolls, eine Band die extra aus Köln zum Auftritt anreist. Da gibt’s dann Jazz, Swing und Pop der 20er bis 50er Jahre.

Holdrio

Euer AlmEbi

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.